FUTURZWEI Zukunftsalmanach

596-03693-6_Welzer_Futurzwei2017_18_bux_U1_fin-1

Wo werden wir gelebt haben wollen? Details »

UN/CERTAIN FUTURES in Braunschweig

symposium_grafik_HBK-website-1

Am 01. und 02. Dezember feiert  an der HBK Braunschweig unser junger Masterstudiengangs Transformationsdesign seinen ersten Geburtstag mit einem Symposium, das sich mit den vagen Aussichten der UN/CERTAIN FUTURES und der möglichen Rollen des Designs darin beschäftigt. Details »

F57 Über-Eck

F57_ISO_frößer

subsolar* realisierte eine mehrgeschossige Balkonanlage als vorgefertigte Stahl-Holzkonstruktion.

Mit minimalen Mitteln wird eine räumliche-funktionale Erweiterung über-Eck liegender Wohnflächen geschaffen.

Details »

CGN Spiegelkolonien

spiegelkolonie_Mapping2_halb

Die “Spiegelkolonien” machen die translokalen Verbindungen der Mülheimer zu Köln und zu ihren Herkunftorten erfahrbar. Was macht hier und in der Ferne den Ort Köln Mülheim aus? subsolar* plädiert im Beitrag für den Open Call des Schauspiels Köln “Die Stadt von der anderen Seite sehen” für eine Erkundung der Lebenswelten hinter Ladengeschäften, Alltagsfassaden, Werbebannern und Hauswänden, um die transnationalen und -kulturellen Verflechtungen Köln Mülheims als Möglichkeitsraum fassbar zu machen.

Details »

ZIM Graukörper

länglich2

subsolar* plant den Umbau einer Altbauwohnung in Berlin-Steglitz: Die Wohnung wird um einen plastischen Raumkörper herum kompakt neu organisiert.

Details »

Ausstellung Zukunftsstadt 1. Phase

1

Am 28.04.2016  um 17:00 Uhr wird die Ausstellung zum Abschluss der ersten Wettbewerbsphase im Zukunftsstadt-Prozess eröffnet. Details »

zukuntssafari wittenberge

SH_DSC03207

Am 19. und 20.02.2016 war das Ministerium für Miniaturinselforschung und Zukunftserprobung in Wittenberge zu Gast. Die Studierenden des Transformationsdesigns produzierten eine veritable Ortsverschiebung, indem sie die Wiklichkeit aus dem Blickwinkel einer Fiktion neu betrachteten – und den Einheimischen dazu Gelegenheit gaben, das gleichfalls zu tun.

Abbildung: Ministerin K. Fromm und Wittenberges Bürgermeister Dr. O. Hermann

SIWA Experimenteller Geschosswohnungsbau

SIWA

 

subsolar* führte gemeinsam mit Julia Gill die Vorprüfung für den Projektaufruf „Experimenteller Geschosswohnungsbau in Berlin im Rahmen des Sondervermögens Infrastruktur der wachsenden Stadt (SIWA)” für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt durch. Details »

zukunftsstadt wertschätzen

aw151114-570

Am 14.11.2015 fand im Rahmen des “Zukunftsstadt“-Prozesses der von subsolar* kuratierte Workshop zum “Perspektivenatlas” statt. Etwa 100 lokale und externe Expert_innen kamen im Rathaus von Wittenberge in sechs Arbeitsgruppen zusammen und unterhielten sich über STADT-ANSICHTEN, FREIE RÄUME, URBANE TEILHABE, BILDUNGS-KULTUREN, NEUE ÖKONOMIEN und LOKALE ENERGIEN. Die Ergebnisse wurden gemeinsam “wertgeschätzt” (Foto: Anja Weber) und fließen in die Dokumentation des Prozesses ein.

Perspektiven-Album

einladungperleberg-03

Welches Bild hast du von Perleberg und Wittenberge? Welche Orte sind dir dort wichtig? Wo bist du hier am liebsten – und wo siehst du Potenziale, die es für die Zukunft zu entwickeln gilt?

Details »