FUTURZWEI Almanach Release

IMG_4265

Ab dem 24.11. ist der neue FUTURZWEI Zukunftsalmanach – herausgegeben von Dana Giesecke, Saskia Hebert und Harald Welzer – im Buchhandel erhältlich. Wir haben ihn am 22.11. schon mal feierlich vorgestellt: Details »

UN/CERTAIN FUTURES in Braunschweig

symposium_grafik_HBK-website-1

Am 01. und 02. Dezember feiert  an der HBK Braunschweig unser junger Masterstudiengangs Transformationsdesign seinen ersten Geburtstag mit einem Symposium, das sich mit den vagen Aussichten der UN/CERTAIN FUTURES und der möglichen Rollen des Designs darin beschäftigt. Details »

Salon Futur #11

.

Stimmen aus Berlin: Podiumsdiskussion zur Langen Nacht der Wissenschaften am 11.06.2016 an der FU Details »

Ausstellung Zukunftsstadt 1. Phase

1

Am 28.04.2016  um 17:00 Uhr wird die Ausstellung zum Abschluss der ersten Wettbewerbsphase im Zukunftsstadt-Prozess eröffnet. Details »

zukuntssafari wittenberge

SH_DSC03207

Am 19. und 20.02.2016 war das Ministerium für Miniaturinselforschung und Zukunftserprobung in Wittenberge zu Gast. Die Studierenden des Transformationsdesigns produzierten eine veritable Ortsverschiebung, indem sie die Wiklichkeit aus dem Blickwinkel einer Fiktion neu betrachteten – und den Einheimischen dazu Gelegenheit gaben, das gleichfalls zu tun.

Abbildung: Ministerin K. Fromm und Wittenberges Bürgermeister Dr. O. Hermann

zukunftsstadt wertschätzen

aw151114-570

Am 14.11.2015 fand im Rahmen des “Zukunftsstadt“-Prozesses der von subsolar* kuratierte Workshop zum “Perspektivenatlas” statt. Etwa 100 lokale und externe Expert_innen kamen im Rathaus von Wittenberge in sechs Arbeitsgruppen zusammen und unterhielten sich über STADT-ANSICHTEN, FREIE RÄUME, URBANE TEILHABE, BILDUNGS-KULTUREN, NEUE ÖKONOMIEN und LOKALE ENERGIEN. Die Ergebnisse wurden gemeinsam “wertgeschätzt” (Foto: Anja Weber) und fließen in die Dokumentation des Prozesses ein.

Perspektiven-Album

einladungperleberg-03

Welches Bild hast du von Perleberg und Wittenberge? Welche Orte sind dir dort wichtig? Wo bist du hier am liebsten – und wo siehst du Potenziale, die es für die Zukunft zu entwickeln gilt?

Details »

Perspektiven 2030+

Logo von Perleberg und Wittenberge

subsolar* führt gemeinsam mit dem Zentrum für Peripherie einen ergebnisoffenen Partizipationsprozess in Perleberg und Wittenberge durch. Beide Städte haben sich für die erste Phase des Wettbewerbs Zukunftsstadt qualifiziert und suchen nun nach “Perspektiven 2030: Damit wir bleiben können“. Medienpartner: Der Prignitzer und die Prignitzer Medien. Details »

Bahnhofsvorplatz Spremberg

DSC_3231q

REALISIERTES PROJEKT (2008-2014)

Mit dem preisgekrönten Wettbewerbsbeitrag „brücke & tür“ entwickelte subsolar* im Rahmen des Wettbewerbs „EUROPAN 9“ im Jahr 2007 ein Konzept zur Strukturierung der Bahnhofsstraße durch vier an strategisch wichtigen Punkten platzierte Eingriffe, die zugleich Verknüpfungspunkte bildeten. Einer dieser Punkte ist der Bahnhofsvorplatz, an dessen nordwestlicher Kante ein Neubau nun den Übergang zwischen Bahn und Stadt sichtbar markiert und funktional verbessert.
Details »

“lived space lichtenberg #2″ erschienen!

LSL2_deckblatt

Auch der zweite und letzte Band der Publikation zum “Experimentellen Beteiligungsverfahren Frankfurter Allee Nord (XBV_FAN)” enthält die Dookumentation von vier Seminaren. Details »