Gelebter Raum

Weisen des Wohnens und ihre Bedeutung für die Entwicklung städtischer Räume

Disputation der Dissertation von Saskia Hebert am 16.12.2010 – Publikation geplant für 2011. Abstract

Gelebter Raum c/o Netzwerk Architekturtheorie

VORTRAG VON SASKIA HEBERT im Rahmen des Netzwerk Architekturtheorie, Promotionskolleg, vom 19.-21.11.2010 an der UdK Berlin

FLB C/O “BAUWELT LIVE”

Wie realisiert man einen Europan?

Antworten gab’s im „bauwelt live talk“ am 18.08.2010 um 19:30 bei marketta, Linienstraße 41, 10119 Berlin.

Mit Claudia Wolf (SG Stadtplanung, Stadt Spremberg) und Saskia Hebert (subsolar), Moderation: Kaye Geipel (bauwelt)

FLB c/o bauwelt

ARTIKEL ZUR FREILICHTBÜHNE IN BAUWELT 29/10 VOM 30.07.2010:

Details »

ORT DES EXTRA – RAUM DES ORDINÄREN

Ausstellung von Margarete Fuchs und Anja Weber auf dem Forum aktueller Architektur in Köln

Fr 25.09.2009, 19 Uhr, Einführung von Saskia Hebert in die Ausstellung Details »

lineare räume

Details »

BEL-Neufert

REDAKTIONELLE BEARBEITUNG DER BAUENTWURFSLEHRE

Details »

subjektive landschaften

EIN BEITRAG ZUM WETTBEWERB “SHRINKING CITIES – REINVENTING URBANISM”


Details »