Zukunfts Strateginnen

Wie die Nachhaltigkeit leider doch nicht in Stuttgart Stöckach intervenierte

 

In ihrem Screencast für das Panel “Housing and Care” bei der Degrowth Konferenz in Wien analysierte Saskia Hebert am 29.5.2020 das Scheitern von subsolar*s Beitrag für den offenen zweiphasigen Wettbewerb der ENBW und der Stadt Stuttgart.

Aus dem Projekt selbst (und seinem Erzählformat des Storytelling in Form einer Graphic Novel) sowie aus dem unerfolgreichen Prozess ergeben sich wichtige Fragen: Was bedeutet (radikale) Nachhaltigkeit in Bezug auf die Große Transformation unserer Gesellschaften und unserer Städte? Wie gehen wir respektvoll mit dem um, was schon da ist? Wie sprechen wir miteinander, um Haltungen, Wissen und Talente zu teilen? Welche Systemzwänge und “mentalen Infrastrukturen” verhindern alternative Perspektiven – und damit (bessere) Zukünfte?

Zum Öffnen des Videos bitte hier oder auf das Bild klicken (screencast in englischer Sprache)