F57 Über-Eck

subsolar* realisierte eine mehrgeschossige Balkonanlage als vorgefertigte Stahl-Holzkonstruktion.

Mit minimalen Mitteln wird eine räumliche-funktionale Erweiterung über-Eck liegender Wohnflächen geschaffen.

Details »

REI Kollektor

laenglich1

subsolar* plant ein freistehendes Wohnhaus für eine Familie mit Pferden. Mit freier Sicht auf die hügelige Landschaft des Barnim positioniert sich die Anlage als Kollektor im Sinne des Feng Shui. Das Wohnhaus ist in differenzierten Raumgruppen um einen zentralen Hof organisiert. Details »

WOURT!

bauherren

Im Projekt WOURT! geht es um Nachverdichtung – und zwar nicht nur in baulich-räumlicher, sondern auch in sozialer Hinsicht: Eine Baugruppe entschließt sich, nach 10 Jahren gemeinschaftlichen Wohnens das Dachgeschoss ihres Hauses auszubauen. Details »

SERIELLER WOHNUNGSBAU @ IBA 2020

Unsere Studie für die IBA 2020 über den “Seriellen Wohnungsbau. Standardisierung der Vielfalt” ist nun online auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung abrufbar. Details »

URBANE LEBENSWELTEN @ IBA2020

Unsere Studie für die IBA 2020 über “Urbane Lebenswelten. Strategien zur Entwicklung großer Siedlungen” ist nun online auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung abrufbar. Details »

STADT(ER)FINDEN AUSSTELLUNG

IMG_0081

Auf dem Rundgang der UdK vom 12. bis zum 14.07.2013 war das lived/space/lab mit den Ergebnissen der letzten beiden Semester vertreten.

Vom 25.1.2013 bis zum 21.2.2013 waren die Ergebnisse des Forschungsseminars STADT(ER)FINDEN bereits im Rathaus Lichtenberg zu sehen. Mehr dazu hier

gebaute welt | gelebter raum

Publikation der Dissertation von Saskia Hebert im jovis Verlag Berlin erschienen:

Auszug: Inhaltsverzeichnis und Prolog

Ortsverschiebungen

Schnittstellen zwischen gelebten und gebauten Räumen

Vortrag von Saskia Hebert im Rahmen des Symposiums “Architektur erleben und verstehen” an der TU Berlin am 21./22.5.2012

Gelebter Raum

Weisen des Wohnens und ihre Bedeutung für die Entwicklung städtischer Räume

Disputation der Dissertation von Saskia Hebert am 16.12.2010 – Publikation geplant für 2011. Abstract

BEL-Neufert

REDAKTIONELLE BEARBEITUNG DER BAUENTWURFSLEHRE

Details »