Publikationen

(-> andere Diskursbeiträge – Talks, Lectures, Panels, Workshops)

2020

Saskia Hebert: „Stadt und die Kunst, eine Inklusionsmaschine zu warten“. In Inklusionsmaschine Stadt, herausgegeben von Andrea Benze, 128–35. Berlin: jovis, 2020.

Saskia Hebert: „Call me trimtab: Storytelling, Zeitmaschinen und andere Vehikel“. In Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik, herausgegeben von Anton Brokow-Loga und Frank Eckardt, S. 274–288. München: Oekom Verlag, 2020.

2019

Saskia Hebert und Thomas Malorny: „Perforierte Wirklichkeit und mögliche Zukünfte: Ein Gespräch“. In Komplement und Verstärker – Zum Verhältnis von Stadtplanung, künstlerischen Praktiken und Kulturinstitutionen, herausgegeben von Finkenberger, Isabel Maria, Baumeister, Eva-Maria, und Koch, Christian. jovis Verlag, 2019.

2018

Marius Förster, Saskia Hebert, Mona Hofmann, Wolfgang Jonas (Hg): un/certain futures – zur Rolle des Designs in gesellschaftlichen Transformationsprozessen. Bielefeld: Transcript Verlag, 2018. Publikation des gleichnamigen Symposiums an der HBK Braunschweig (hier der Blogeintrag bei subsolar*, hier der auf dem Studiengangsblog).

Saskia Hebert: „(Urban) Transformation Design“. In New Urban Professions—A Journey through Practice and Theory, herausgegeben von Rost, Amelie, Tribble, Renée, Siegmund, Yvonne, und Koch, Michael, Bd. 5. Perspectives in Metropolitan Research. Berlin: jovis Verlag, 2018.

Saskia Hebert: „Was heißt: sich im Denken (anderer) orientieren? Ein imaginärer raumzeitlicher Spaziergang“. In Welzers Welt – Störungen im Betriebsablauf, herausgegeben von Giesecke, Dana, Wiegandt, Klaus, und Soeffner, Hans-Georg, 162–70. FISCHER Taschenbuch, 2018.

Saskia Hebert: „Rasender Stillstand“. BUSCH, Publikation des Instituts für Architekturbezogene Kunst IAK der TU Braunschweig, Nr. SS 2017 (2018): 4–7.

2017

Saskia Hebert: „Intra Muros: Liminale Räume und das Verschwinden des Aussen. Eine dystopische Zukunftsvision“. In: Das Kommende Verschwinden: Eine fiktive Konferenz, Sebastian Blasius, München 2017.

2016

Saskia Hebert: „Schwerpunkt Stadt – ein Reisebericht“. In FUTURZWEI Zukunftsalmanach, herausgegeben von Dana Giesecke, Saskia Hebert, und Harald Welzer. Frankfurt / M.: S. Fischer Verlag, 2016.

2015

Saskia Hebert (Hg.): Lived Space Lichtenberg #2. Projektdokumentation, Teil 2. Berlin: UdK-Verlag, 2015.

subsolar* architektur & stadtforschung. „Experimenteller Geschosswohnungsbau in Berlin im Rahmen des Sondervermögens Infrastruktur der wachsenden Stadt (SIWA)“. Bericht der Vorprüfung zur 2. Bearbeitungsphase. Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, 2015.Julia Gill, und Saskia Hebert: „Kostengünstige Bauweisen im innerstädtischen Mietgeschosswohnungsbau“. Studie zur internen Verwendung. Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, 2015.

2014

Dana Giesecke, Luise Tremel (Hg.): Futur II Zukunftsalmanach 2015/16. Frankfurt am Main: Fischer. Darin: Projekt Stadt (er)finden (Titel: „Soziale Intelligenz baut anders“, S. 282 ff.), Fischer Verlag, 2014

Harald Welzer, Bernd Sommer: Transformationsdesign – auf dem Weg zu einer reduktiven Moderne; oekom Verlag, darin: Projekt Stadt (er)finden (S. 135 ff.), 2014

Europan e.V.: Adaptable City. Ergebnisse Europan 12 (Mitherausgeberschaft, Autorschaft, Redaktion), Selbstverlag, 2014

Saskia Hebert (Hg): Lived Space Lichtenberg #1. Projektdokumentation, Teil 1. Berlin: UdK-Verlag, 2014

Saskia Hebert: Ortsverschiebungen, in: Goethe-Institut Moskau / letterra.org (Hg.): Futurologischer Kongress. Dokumentation der Konferenz vom 13.-15.12.2012 (in russisch), 2014

Saskia Hebert: Gelebter Raum. Ortsverschiebungen und Möglichkeitsräume, in: Pasternack, Peer (Hg.): 50 Jahre Streitfall Halle-Neustadt. Halle: Mitteldeutscher Verlag, pp. 442-445, 2014.

2013

Harald Welzer: „Die unsichtbaren Städte“, in: FAZ vom 23.07.2013 (über „Stadt (er)finden“)

A. Benze, J. Gill, S. Hebert: Serieller Wohnungsbau. Standardisierung der Vielfalt. Online-Publikation im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin 2013.

A. Benze, J. Gill, S. Hebert: Urbane Lebenswelten. Strategien zur Entwicklung großer Siedlungen. Online-Publikation im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin 2013.

2012

Saskia Hebert: Gebaute Welt | Gelebter Raum. Publikation der Dissertation, jovis Verlag, 2012.

Freilichtbühne Spremberg veröffentlicht in „Ideas Changing: Europan Implementations 2008–2012“, Europan Europe (Hg), Paris (S. 152-153), 2012

a+t publishers: Freilichtbühne Spremberg veröffentlicht in a+t „RECLAIM – remediate reuse recycle“. Vitoria-Gasteiz, Espana. pp 106–109, 264–265, 2012

Saskia Hebert: „Ortsverschiebungen – ein Plädoyer für den Möglichkeitssinn” In: dérive 47, Zeitschrift für Stadtforschung, 2012

Andrea Benze, Carola Ebert, Julia Gill, Saskia Hebert: „Ex-zentrische Normalität: Zwischenstädtische Lebensräume”. Herausgeberschaft dérive 47, Zeitschrift für Stadtforschung, 2012

2010

Lydia Kotzan: „Europan 9: Bühne Spremberg“. In: Bauwelt. 29/2010, S. 26-31.

2009

Saskia Hebert: „Brücke und Tür – Kann Europa von Spremberg lernen?”. In: MIR aktuell. 01/2009 , S. 73-75

2005

Saskia Hebert, Sanja Utech, Anja Weber: „Subjektive Landschaften”. In: Arch+ 173